Unsere Geschichte

Die Schülerzeitung des Franz-Haniel-Gymnasiums besteht seit 2017. Im Rahmen des Wirtschaftskurses des mittlerweile pensionierten Studienrats Herrn Junkers musste eine Projektidee gefunden werden, die die Kreativität der Schülerinnen und Schüler forderte.

Ziel war es, ein Firmengründungskonzept umzusetzen. Neben einigen anderen Ideen entschloss sich der Kurs schnell für die Gründung einer neuen Schülerzeitung. Im Juni 2017, ungefähr ein Vierteljahr später, wurde die erste Print-Ausgabe veröffentlicht und an die Schülerinnen und Schüler verkauft.

Nach vier Print-Ausgaben entschloss sich das FHG News-Team dazu, mithilfe der fachlichen Kenntnisse von Chefredakteur Dennis Adamczyk auf eine Online-Zeitung umzusteigen. Die Onlinefassung der FHG News ging im November 2018 online. Nun bestand die Möglichkeit mehr als bloß Textbeiträge zu veröffentlichen; Seit dem Wechsel finden sich in der FHG News nun auch multimediale Inhalte wie Interviews in Audioform oder Videozusammenfassungen von Schulveranstaltungen.

Im September 2020 wurde die FHG News-Webseite umgestaltet, um den Charakter einer Zeitung besser einzufangen. Die Redaktion bemüht sich weiterhin wöchentlich neue Beiträge zu veröffentlichen und freut sich über jegliche Form der Unterstützung in Form von Vorschlägen für Beiträge oder neuen Redakteuren.

Beim Schülerzeitungswettbewerb der rheinischen Sparkassen 2020 besetze die FHG News den ersten Platz in der Kategorie „Online-Zeitungen in Duisburg“.